Gartenmöbel in Kutenholz in Brand gesetzt

lt. Kutenholz. Unbekannte haben am Maifeiertrag gegen 2 Uhr nachts Gartenmöbel auf der Terrasse eines Einfamilienhauses in Kutenholz am Herman-Löns-Platz in Brand gesetzt. Die Bewohner des Hauses waren durch einen lauten Knall geweckt worden, hatten den Brand entdeckt und sofort mit dem Löschen begonnen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus konnte so verhindert werden, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Kutenholz und Mulsum brauchten nur noch geringe Nachlöscharbeiten durchführen.
Durch das Feuer wurden ein Sichtschutz, diverse Gartenmöbel, ein Teil der Verkleidung des Wintergartens sowie ein Fenster beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.
• Zeugen werden gebeten sich unter Tel.: 04141-102215 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.