Kind in Stade angefahren und verletzt / Unfallfahrer gesucht

lt. Stade. Die Stader Polizei sucht einen bislang unbekannten Autofahrer, der am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr in Stade in der Thuner Straße einen 13-jährigen Jungen angefahren und verletzt hat. Der Unfall passierte in Höhe der Bushaltestelle an der Schule. Dort hatte sich der Schüler aus Stade am Fahrbahnrand aufgehalten, als plötzlich ein Wagen gegen ihn fuhr und ihn zu Sturz brachte. Der Junge wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer kümmerte sich nicht weiter um den Unfall, sondern fuhr einfach weiter. Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Hinweise unter Tel.: 04141-102215.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen