Militäroffensive der Türkei in Syrien: Demo auch in Stade

Rund 150 Menschen demonstrierten in Stade gegen den
Militäreinsatz der Türkei in Syrien
  • Rund 150 Menschen demonstrierten in Stade gegen den
    Militäreinsatz der Türkei in Syrien
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Gegen die Militäroffensive der Türkei in Syrien demonstrierten am vergangenen Freitag auch rund 150 Menschen in Stade. Zum Protest aufgerufen hatten kurdische, türkische und deutsche Organisationen und forderten ein Ende der Gewalt und die Einstellung deutscher Rüstungsexporte an die Türkei.
In Stade verlief die Demonstration - abgesehen von der Sicherstellung eines verbotenen Plakats - friedlich. Zur Begleitung des Demonstrationszuges hatte die Polizei Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis zusammengezogen. Die Polizei bedankt sich in diesem Zusammenhang bei den gelassenen Autofahrern, die durch den Demonstrationszug kurzfristige Behinderungen in Kauf nehmen mussten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen