Überfall in der Stader Innenstadt
Opfer eines Handtaschenräubes leicht verletzt

tk. Stade. Eine Frau (62) aus Horneburg ist am Samstagabend gegen 18.30 Uhr das Opfer eines Handtaschenräubers in der Stader Innenstadt geworden. Sie war auf der Kehdinger Straße unterwegs, als sie ein Unbekannter zu Boden stieß und mit der kleinen, blauen Handtasche der Frau flüchtete. Die Frau wurde leicht verletzt.
Der Täter soll ungefähr 1,60 Meter groß und schlank gewesen sein. Er trug einen dunklen Kapuzenpullover.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.