Zwei Durchsuchungen in Drochtersen
Polizei stoppt Hobbygärtner bei Marihuana-Ernte

Mehrere Dutzend Marihuanapflanzen wurden beschlagnahmt
2Bilder
  • Mehrere Dutzend Marihuanapflanzen wurden beschlagnahmt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Drochtersen. Offenbar ist der süßliche und intensive Geruch von Cannabispflanzen den Hobbygärtnern zum Verhängnis geworden. Die Polizei hatte einen Tipp bekommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade am Mittwoch der vergangenen Woche zwei Durchsuchungsbefehle vollstreckt. Zwei Wohnungen in Drochtersen wurden durchsucht.

Pflanzen und weitere Beweismittel wurden sichergestellt
  • Pflanzen und weitere Beweismittel wurden sichergestellt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

In einem Schlafzimmer fanden die Beamtinnen und Beamte ein sogenanntes Indoorgrowzelt. Die Pflanzen, mehrere Dutzend, waren schon zwischen 1,50 und  1,80 Metern hoch. Die Ernte wurde durch die Polizei vermasselt. Pflanzen und weiteres Beweismaterial wurden beschlagnahmt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141 - 102215.

Mehrere Dutzend Marihuanapflanzen wurden beschlagnahmt
Pflanzen und weitere Beweismittel wurden sichergestellt
Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen