Polizei warnt vor falschen Anrufern

ab. Stade. Vor Anrufern, die sich als Polizeibeamte ausgeben, warnt jetzt die Polizei. In den vergangen Tagen wurden überwiegend alleinstehende Seniorinnen von einem Kriminellen kontaktiert, der vorgab, Polizeibeamter zu sein. In einem Gespräch erkundigte er sich nach deren Vermögen und Wertgegenständen. Die Polizei rät, in verdächtigen Anrufen nie persönliche Daten preiszugeben und kein Geld an fremde Personen zu übergeben oder übermitteln, egal, von wem diese angeblich geschickt wurden.
Hinweise oder verdächtige Beobachtungen an die Polizei in Stade unter Tel. 04141 - 102215 oder unter der Notrufnummer "110".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen