Auf der B73 in 70er-Zone in Stade geblitzt
Raser war mit 184 Stundenkilometern unterwegs

tk. Stade. Bei einer Radarkontrolle in Stade auf der B73 in einer Tempo-70-Zone wurden am Samstag 189 Autofahrer geblitzt, die zu schnell waren. Spitzenreiter war der Fahrer eines Mercedes SUV, der mit 184 km/h unterwegs war. Ein VW-Bus-Fahrer brachte es auf 133 Sachen. Das führte zu drei bzw. zwei Monaten Fahrverbot. Insgesamt bekamen 33 Verkehrsteilnehmer Punkte in Flensburg.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.