Polizei hat Waffen und Drogen sichergestellt
Razzia bei Mitgliedern des Motorradclubs "Nordmänner"

tk. Stade. Ein Großaufgebot der Polizei hat am Mittwochmorgen mehrere Häuser in den Landkreisen Stade und Cuxhaven durchsucht. Im Visier der Ermittler waren Mitglieder des Motorradclubs "Nordmänner". "Es wurden Beweismittel beschlagnahmt", sagt Stades Polizei Rainer Bohmbach. Die Polizei in Stade war federführend bei dieser Aktion.
Die Durchsuchungen, an denen auch Spezialkräfte der Polizei beteiligt waren, fanden in Harsefeld, Kutenholz, Kranenburg und Lamstedt statt. Es sollen unter anderem Waffen, Computer und Betäubungsmittel sichergestellt worden sein. Die Ermittlungen werden intensiv weitergeführt, so Bohmbach. Eine Festnahme habe es aber nicht gegeben. Aus ermittlungstaktischen Gründen werde die Polizei zurzeit keine weiteren Details bekanntgeben.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.