Stader Polizei sucht Unfall-Geschädigte

lt. Stade. Die Stader Polizei sucht eine Pkw-Fahrerin, die am Freitag 28. Februar, zwischen 13 und 14 Uhr in Stade, Einmündung Thuner Straße/An der Eisengießerei in einen Verkehrsunfall mit nicht unerheblichem Sachschaden verwickelt war. Ein Pkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug aus der Straße "An der Eisengießerei" auf die "Thuner Straße" in Richtung Harsefelder Straße eingebogen und missachtete die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin, die mit ihrem Fahrzeug auf der Thuner Straße fuhr. Beide Fahrzeugführer unterhielten sich an der Unfallstelle, doch die Geschädigte fuhr plötzlich davon. Der Unfall-Verursacher hat sich nun vorsorglich bei der Polizei gemeldet und möchte den entstandenen Schaden ersetzen. Die Geschädigte möge sich unter Tel.: 04141 - 102215 bei der Polizei melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen