Stader Polizei sucht Unfall-Geschädigte

lt. Stade. Die Stader Polizei sucht eine Pkw-Fahrerin, die am Freitag 28. Februar, zwischen 13 und 14 Uhr in Stade, Einmündung Thuner Straße/An der Eisengießerei in einen Verkehrsunfall mit nicht unerheblichem Sachschaden verwickelt war. Ein Pkw-Fahrer war mit seinem Fahrzeug aus der Straße "An der Eisengießerei" auf die "Thuner Straße" in Richtung Harsefelder Straße eingebogen und missachtete die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin, die mit ihrem Fahrzeug auf der Thuner Straße fuhr. Beide Fahrzeugführer unterhielten sich an der Unfallstelle, doch die Geschädigte fuhr plötzlich davon. Der Unfall-Verursacher hat sich nun vorsorglich bei der Polizei gemeldet und möchte den entstandenen Schaden ersetzen. Die Geschädigte möge sich unter Tel.: 04141 - 102215 bei der Polizei melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen