Räuber bedroht Angestellte mit Pistole
Tankstelle in Stade überfallen

tk. Stade. Ein bewaffneter Räuber hat am Montagabend gegen 21.55 Uhr die Tankstelle an der Altländer Straße in Stade überfallen.
Der Täter bedrohte die Mitarbeiterin (25) mit einer Pistole und griff aus der Kasse Scheine und Münzen. Außerdem nahm er noch einige  Schachteln Zigaretten mit. Mit seiner Beute entkam der Unbekannte. Die Suche nach dem Räuber blieb bislang ergebnislos. Die Angestellte blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.
Der Täter soll ungefähr 1,80 Meter groß und schlank sein. Er war dunkel gekleidet und maskiert. Der Mann sprach Deutsch mit einem osteuropäischen Akzent.
Hinweise an die Polizei: Tel. 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen