Stade - Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Corona-Teststation ein

sv/nw. Stade. Ein bisher unbekannter Täter ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Stade in der Carl-Benz-Straße nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Innere des Containers einer dortigen Corona-Teststation eingedrungen und hat daraus dann drei Mobiltelefone entwendet. Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.