Sattelschlepper hatte Gefahrstoff geladen
Unfall mit zwei Lastwagen

tk. Mittelsdorf. Zwei Lastwagen sind am Mittwochmorgen an der Einmündung der K3 in die B73 in Mittelsdorf kollidiert. Nach Angaben der Feuerwehr wurde ein Sattelschlapper von einem Kieslaster gerammt. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Weil der Sattelschlepper in einem Tankcontainer, der bei dem Unfall beschädigt wurde, als Gefahrstoff gekennzeichnetes erhitztes Bitumen geladen hatte, wurde das Umweltamt des Landkreises hinzugezogen. Der Lkw konnte aber weiterfahren, um seine Ladung umzupumpen. 
Weil die B73 zwei Stunden gesperrt war, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.