Polizei ermittelt
Zwei Einbrüche im Landkreis Stade gemeldet

jab. Agathenburg/Wischhafen. Die Polizei Horneburg sowie die Polizei Freiburg fandet nach Dieben und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbrecher haben sich zwischen Samstag, 27. Februar, und Dienstag, 2. März, in Agathenburg an einem leerstehenden Einfamilienhaus im Wiesenweg zu schaffen gemacht. Nachdem sie versucht hatten, mehrere Türen aufzubrechen, nahmen sie sich die Tür zum Werkstattraum und Keller vor. Den Raum durchsuchten sie nach brauchbarem Diebesgut. Was entwendet wurde, steht bisher nicht fest. Die Ermittler schätzen den Schaden auf mehrere Hundert Euro.

• Hinwiese an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-828950.

In Wischhafen brachen am Dienstag zwischen 17 und 22 Uhr Langfinger in der Stader Straße eine Kellertür eines Einfamilienhauses auf. Sie durchsuchten mehrere Räume und nahmen eine geringen Menge Bargeld als Beute mit. Der angerichtete Schaden wird hier ebenfalls auf mehrere Hundert Euro beziffert.

• Hinweise an die Polizeistation Freiburg unter der Rufnummer 04779-926920.

Attacke gegen Polizei: Ein Video entlastet
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.