"Aktion Mensch" unterstützt Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Stade

lt. Stade. Mit 42.398 Euro hat die "Aktion Mensch" den Kauf eines rollstuhlgerechten Kleinbusses für Menschen mit körperlicher Behinderung im Landkreis Stade unterstützt. Der VW Crafter mit Hubmatik-Schwenklift erweitert den Fuhrpark des Fahrdienstes der gemeinnützigen Gesellschaft "Die Börne". Zuvor stand nur ein Bus für den Behindertentransport in Stade zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.