jab. Landkreis. In Zeiten von Corona wurde in vielen Haushalten - dank Homeoffice und Homeschooling - deutlich, wie wichtig eine schnelle Internetverbindung ist. In Bützfleth, Drochtersen und Wischhafen können sich viele Bürger künftig über einen schnellen Glasfaseranschluss freuen. Mehr als 40 Prozent der Haushalte haben während der Nachfragebündelung dazu bereits Verträge unterzeichnet. Der Servicepunkt in Drochtersen in der Sietwender Str. 73 wird am Freitag und Samstag, 9. und 10. Oktober, von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr für Abgabetage letztmalig geöffnet sein. Mit Beginn der Tiefbauarbeiten wird der Servicepunkt wieder öffnen. Hier finden Interessierte einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort und werden ebenso über den Fortschritt und die Einzelheiten des Ausbaus informiert.

Informationen gibt es über die kostenlose Bau-Hotline unter der Rufnummer 02861-89060940 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr) oder auf www.deutsche-glasfaser.de.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen