Blick auf die Welt aus Venske-Sicht

Henning Venske las aus seinem Buch „Es war mir ein Vergnügen“
  • Henning Venske las aus seinem Buch „Es war mir ein Vergnügen“
  • Foto: Kreissparkasse
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Stade. Einen vergnüglichen, aber auch nachdenklichen Abend erlebten 160 Gäste am vergangenen Dienstag in der Kreissparkasse Stade.

Als gemeinsamer Gast von „nordwest Radio“ und der Kreissparkasse las der bekannte Autor, Schauspieler und Kabarettist Henning Venske (75) aus seinem neuen Buch „Es war mir ein Vergnügen“. Aus Venske-Sicht gab er einen Rückblick auf die Zeitgeschichte, mal lustig, aber auch kritisch und immer pointiert. Wie man es von Henning Venske erwartet. Privates, aber auch die Meinung zu aktuellen Themen wie z.B. der Pegida-Bewegung, entlockte ihm später im Gespräch noch Otmar W. Weber, Moderator des „nordwest Radios“. Der Abend endete mit einer Signierstunde.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen