Die großen Stars in Drochtersen

Roberto Blanco
2Bilder

"Feuerwerk der Volksmusik" in Drochtersen / Freikarten zu gewinnen

ig/bo. Drochtersen. "Lieder, die zu Herzen gehen"- das ist das Motto einer besonderen Veranstaltung, die am Freitag, 8. Januar, um 20 Uhr, in der Drochterser Festhalle stattfindet. Beim "2. Feuerwerk der Volksmusik" stehen Roberto Blanco, die "Wildecker Herzbuben", die "Randfichten", Edward Simoni, Sonja Christin und die "Evergreens" auf der Bühne, bieten ein fast dreistündiges Live-Programm.

Roberto Blanco präsentiert mit zwei Musikern seine größten Hits, darunter "Ein bisschen Spaß muss sein". Die "Wildecker Herzbuben" gelten als die "Könige der Volksmusik". Die großen Erfolge "Herzilein" und "Hallo Frau Nachbarin" sind fester Bestandteil ihrer Bühnenshow. Stimmungsmacher aus dem Erzgebirge sind die "Randfichten". Mit ihrem Super-Hit "Lebt denn der alte Holzmichel noch" machten sie Furore. Eward Simoni, erfolgreichster Panflöten-Solist aller Zeiten, spielt in Drochtersen seine großen Erfolge.

Nach dem Event gibt es mit allen Künstlern Small Talk und eine Autogramm-Stunde. Und: Es gibt nur Sitzplätze an Tischen. Einlass zum Konzert ist ab 18 Uhr.
• Karten für 34 Euro sind im Vorverkauf bei der Kreissparkasse Stade und im TUI-Reisebüro "Meine Welt" in Drochtersen, in der "Gauensieker Schleuse" , Hafengrill Wischhafen und unter der Tel.-Hotline 0171 - 54 22 390 erhältlich.
• Mit etwas Glück kommen Schlagerfreunde auch kostenlos in das Konzert: Verlost werden 3 x 2 Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt bis Dienstag, 22. Dezember, eine E-Mail an gewinnspiel@kreiszeitung.net, Stichwort "Feuerwerk der Volksmusik". Bitte den Absender komplett mit Vor- und Nachnamen, Adresse und Telefonnummer angeben.

Roberto Blanco
Wildecker Herzbuben

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen