Die Grundmauern stehen

Der Neubau nimmt Gestalt an
2Bilder

Baufortschritt beim Jugendhaus an der Vorwerkstraße

tp. Stade. Die Arbeiten im Rahmen der der Sanierung und des Teilneubaus des Jugendhauses an der Vorwerkstraße 20 in Stade schreiten sichtbar voran. Rund drei Wochen nach der Grundsteinlegung (das WOCHENBLATT berichtete) stehen die Grundmauern.
In die Einrichtung des Landkreises Stade für zeitgemäßes Wohnen und Betreuen für Kinder und Jugendliche, die nicht in einer Familie aufwachsen können oder in Not geraten sind, fließen 2,5 Millionen Euro. Sie soll zum Jahresende 2016 fertig sein.

Der Neubau nimmt Gestalt an
Auf der Baustelle stehen Baumaterialien bereit
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen