Bis Freitag 165 Corona-Infizierte
Bereits fünf Corona-Tote: Die Zahlen zum Coronavirus im Landkreis Stade vom 10. April

3Bilder

jd. Stade. 165 Personen haben sich bis Freitag, 10. April, nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert.
Seit Donnerstag sind drei neu infizierte Person hinzugekommen. 95 Personen, die zu COVID-19-Erkrankten Kontakt hatten oder selbst erkrankt sind, befinden sich in Quarantäne bzw. Isolation. Bisher konnten 116 zuvor mit Corona infizierte Personen nach einem negativen Test aus der Isolation entlassen werden. Für 504 enge Kontaktpersonen, die sich zuvor in häuslicher Quarantäne befanden, wurde diese Quarantäne inzwischen aufgehoben.
Bisher sind fünf Menschen im Landkreis Stade an den Folgen der Corona-Erkrankung gestorben. Sie waren alle Bewohner des Stader Johannisheims.

(Stand Freitag, 10. April, 18 Uhr)

Niedersachsen hat am Freitagnachmittag 7.411 (307 mehr als am Donnerstag) durch das Labor bestätigte Corona-Fälle gemeldet. Die tatsächliche Zahl dürfte aber höher liegen, weil die von den Landkreisen und Städten gemeldeten Zahlen oftmals zeitverzögert eintreffen oder aktualisiert werden.

So haben sich die Zahlen der Corona-Infizierten im Landkreis Stade bisher entwickelt:

10. April: 165
9. April: 162
8. April: 160
7. April: 152
6. April: 152
5. April: 151
4. April: 141
3. April: 135
2. April: 127 
1. April: 119
31. März: 117
30. März: 110
29. März: 109
28. März: 104
27. März: 99
26. März: 92
25. März: 80
24. März: 73
23. März: 66
22. März: 58
21. März: 53
20. März: 46
19. März: 35
18. März: 29
17. März: 29
16. März: 22
15. März: 17
14. März: 17
13. März: 17
12. März: 14
11. März: 13
10. März: 11
09. März: 7
08. März: 1
07. März: 1
06. März: 1
05. März: 1

Autor:

Jörg Dammann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen