Diebstahl: Wo ist mein Fahrrad?

Milan war stolz auf sein neues Fahrrad    Fotos: privat
2Bilder
  • Milan war stolz auf sein neues Fahrrad Fotos: privat
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Stade-Hagen. Frust bei WOCHENBLATT-Austräger Milan Obecny: Dem 15-Jährigen wurde sein Fahrrad geklaut. „Seit sechs Jahren trage ich mit meinem Bruder jeden Mittwoch in Stade-Hagen das Wochenblatt aus. Von meinem Lohn habe ich mir kleine Wünsche erfüllt. Zuletzt habe ich eisern gespart, um mir ein neues Fahrrad kaufen zu können.“ 500 Euro hat es gekostet - ein 28er Herrenrad der Marke Gudereit.
Die Tat ereignete sich bereits am Donnerstag, 11. Januar, vor der Sporthalle der Realschule Camper Höhe in Stade. Dort geht Milan zweimal die Woche zum Judo-Training. „Ich bin auf ein Fahrrad angewiesen, um zum Sport zu kommen oder auch Zeitungen auszutragen.“
Milan hat leise Hoffnungen, dass irgendjemand Hinweise geben kann, wo sich sein Fahrrad befinden könnte. Eine Anzeige bei der Polizei hat er bereits aufgegeben. Hinweise an Tel. 04141-510918

Milan war stolz auf sein neues Fahrrad    Fotos: privat
Für seinen Austräger-Job ist der 15-Jährige auf ein Rad angewiesen
Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.