DLRG startet in die Saison

Die DLRG im Landkreis Stade ist ab sofort wieder an drei Standorten an der Elbe vertreten
  • Die DLRG im Landkreis Stade ist ab sofort wieder an drei Standorten an der Elbe vertreten
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Lena Stehr

(lt). Für die Helfer bei der DLRG beginnt nach dem langen Winter jetzt die Saison. Die großen Rettungsboote wurden kürzlich zu Wasser gelassen. Neben der Rufbereitschaft rund um die Uhr werden an den Wochenenden und Feiertagen die drei Rettungswachen an der Elbe im Landkreis Stade mit Personal besetzt. Von den Stationen Krautsand, Stadersand und Lühe/Wisch können die Retter sofort eingreifen. Im vergangenen Jahr sind die Ehrenamtlichen 91 mal ausgelaufen. Zum ersten Mal ist im vergangenen Winter ein Boot im Wasser geblieben, so dass die DLRG auch in der kalten Jahreszeit mehrmals schnelle Hilfe leisten konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.