Ein neuer Corona-Fall im Landkreis Stade

nw/bo. Landkreis. Corona-frei war einmal: Inzwischen gibt es wieder einen COVID-19-Erkrankten im Landkreis Stade (Stand Donnerstag, 25. Juni). 13 Personen, die engen Kontakt zu Corona-Infizierten hatten, befinden sich derzeit in Quarantäne.

Die Gesamtzahl aller positiven Krankheitsbefunde seit Beginn der Pandemie Anfang März liegt im Landkreis Stade bei 223 Personen. Davon sind 214 genesen. Acht Verstorbene sind zu beklagen. Insgesamt konnten 706 enge Kontaktpersonen die Quarantäne wieder verlassen.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen