Eine neue Wohnsiedlung

Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet   Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
2Bilder
  • Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Oldendorf. Ländliches Wohnen mit ausreichend vorhandener Infrastruktur - vom Schulzentrum und Sportanlagen bis zu einer Seniorenresidenz und einem Lebensmittelmarkt - bietet die Gemeinde Oldendorf. Das löste Zuzüge aus. Die Bevölkerung stieg stetig auf jetzt 3.050 Einwohner. Platz für noch mehr Neubürger bietet das künftige Baugebiet "Birkenweg West". Dort liegen die Bauprofis mit den Erschließungsarbeiten in den Endzügen.
Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann können bei gutem Wetter schon in Kürze die Häuslebauer loslegen. Auf der durch eine Ringstraße erschlossenen Fläche gibt es 28 Grundstücke für Einfamlienhäuser zum Quadratmeterpreis von 88 Euro.
Die Gemeinde Oldendorf hat den Preis aufgrund gestiegener Erschließungskosten von ursprünglich 62 erhöht. Zum Vergleich: In der Nachbargemeinde Himmelpforten mit dem Bahnanschluss und der Lage an der Bundesstraße B73 als Standortvorteile kostet Bauland in der Nähe der Porta-Coeli-Schule 135 Euro je Quadratmeter.
In der neuen Oldendorfer Siedlung gibt es derzeit elf Interessanten an einem Grundstück. Vor dem Preisanstieg waren es nach Schlichtmanns Angaben 40 Bewerber. "Die meisten potenziellen Bauherren kommen von außerhalb", ergänzt der Bürgermeister.
An der Ortsrändern gibt es auf ehemaligen landwirtschaftlichen Flächen weiteres potenzielles Bauland.
Die Vermarktung des Gebietes "Birkenweg West" am Rand der Gemarkung Eichaker beginnt Anfang des Jahres 2019 und liegt in den Händen der Kommune. Interessenten an einem Baugrundstück wenden sich an die Samtgemeindeverwaltung Oldendorf-Himmelpforten, ( 04144 - 2099140 (Thorsten Liebeck).

Bürgermeister Johann Schlichtmann im Neubaugebiet   Foto: tp/Grafik: Gemeinde Oldendorf/MSR
Das Neubaugebiet wird vom Birkenweg aus mit der Ringstraße Erlendgrund/Lindenstraße erschlossen
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.