Fackelschwimmen lockte zahlreiche Besucher ans Hafenbecken

  • Foto: STADE Marketing und Tourismus GmbH
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Diese Adventstradition darf in Stade nicht fehlen: Am vergangenen Samstag stiegen Mitglieder der DLRG und der Freiwilligen Feuerwehr - bekleidet mit Neoprenanzügen und roten Weihnachtsmannmützen - wieder ins eiskalte Stader Hafenbecken und gaben im Fackelschein und bei festlicher Weihnachtsbeleuchtung stimmungsvolle Weihnachtslieder zum Besten. Zahlreiche Besucher verfolgten das Winterfackelschwimmen am Fischmarkt und genossen das einzigartige Spektakel.
Gestartet war der Fackelumzug auf dem Platz am Sande und war von dort durch die Altstadt und über den Weihnachtsmarkt bis zum Fischmarkt gezogen. Schon unterwegs wurden die ersten Lieder angestimmt.
Das Fackelschwimmen findet bereits seit Jahren traditionell immer am dritten Adventswochenende in Stade statt und zieht viele Schaulustige an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen