"Glück im Winkel"

Stolzer Gartenbesitzer: Herbert Umland vor seinem Haus in der Stader Altstadt
  • Stolzer Gartenbesitzer: Herbert Umland vor seinem Haus in der Stader Altstadt
  • Foto: tp
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Blühender Altstadt-Garten als Touristenattraktion

tp. Stade. Stolz auf einen der schönsten Gärten in der Stader Altstadt ist Rentner Herbert Umland (76). Vor seinem Häuschen neben der Seminarturnhalle an der Seminarstraße stehen alte Rosensorten in voller Blüte. Dazu gesellen sich Bauernrosen, Lilien und Wein.

Herbert Umland begann vor zehn Jahren mit der Gestaltung seines Gartens, den er liebevoll "Glück im Winkel" nennt. Das botanische Kleinod ist beliebt bei Touristen. Fast täglich machen derzeit Besuchergruppen an dem Vorgarten Halt, um die grüne Oase zu bestaunen und zu fotografieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen