Grünflächen-Offensive in Stade

Strauchschnitt an der Hansestraße (v. li.): Vorarbeiter Lars Steingräber, Florian Voigt, Mike Fritz und Meike Johansen
  • Strauchschnitt an der Hansestraße (v. li.): Vorarbeiter Lars Steingräber, Florian Voigt, Mike Fritz und Meike Johansen
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Facelifting für Rabatten / Kraut-Entfernung und Anpflanzungen im Stadtgebiet


tp. Stade.
Spezialauftrag für die Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade (KBS): Bis Ende September lässt die Stadt ein Dutzend Grünflächen verschönern. Im Rahmen der Pflege-Offensive bekommen die städtischen Rabatten, die durch Streusalz, Baumwurzeln und Unkraut in Mitleidenschaft gezogen wurden, ein Facelifting.

Am Montag startete ein Team um Vorarbeiter Lars Steingräber an der Hansestraße/Ecke Hansebrücke mit dem Strauchschnitt. Insgesamt stehen zwölf Grünflächen, u.a. in Hahle, Haddorf, Campe und an der Altländer Straße auf dem Pflegeprogramm.
Die Stadt hat die Areale mit Schildern gekennzeichnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen