Gute Chance auf neuen Dorfladen in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Gute Nachrichten für alle Bliedersdorfer. Wenn alles nach Plan läuft, dann könnte schon im Mai ein neuer kleiner Dorfladen im Ort eröffnen und die seit September 2017 klaffende Nahversorgungslücke schließen.
Rolf Michel aus Dollern, besser bekannt als "Rosen Michel", hat jüngst im Gemeinderat seine Pläne für die Betreibung des rund 100 Quadratmeter großen Ladens an der Hauptstraße vorgestellt.
Demnach sollen u.a. Lebensmittel, frische Brötchen, Blumen und Zeitschriften erhältlich sein. Außerdem sei die Einrichtung eines Paket-Shops, einer Kopierstation, eines Wäscherei-Services, einer Ausgabestelle für Gelbe Säcke sowie die Möglichkeit einer Bargeldversorgung denkbar.
"Wir hätten damit eine besseres Angebot als vorher", freut sich Ortsbürgermeister Tobias Terne. Er hofft, dass der Mietvertrag zwischen Michel und der ZK-Grundbesitz GmbH schnell unter Dach und Fach sind und dem neuen Dorfladen nichts mehr im Wege steht.
Gleichzeitig appelliert Terne an die Dorfbewohner, das Angebot dann auch zu nutzen, wenn es da ist.
Ein neuer Dorfladen sei überaus wichtig für den Ort, müsse aber auch angenommen werden, damit er sich dauerhaft halte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen