Jeden Tag ein Anruf

Wollen Senioren-Telefonketten etablieren (v. li.): Sylvia Pankop, Martina Pfaffenberger, Petra Pape, Nicole Rüsch und Hans Hagedorn
  • Wollen Senioren-Telefonketten etablieren (v. li.): Sylvia Pankop, Martina Pfaffenberger, Petra Pape, Nicole Rüsch und Hans Hagedorn
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Im Landkreis Stade sollen sich Seniorentelefonketten etablieren

(sb).

Unter dem Motto "Sicherheit und Freun(d)e schaffen" sollen im Landkreis Stade Telefonketten speziell für Senioren entstehen. Die Idee: Es sollen sich fünf- bis sechsköpfige Gruppen bilden, die täglich zu einer bestimmten Uhrzeit telefonisch Kontakt aufnehmen. Zur Kontaktaufnahme finden nach Ostern an verschiedenen Stellen im Landkreis Treffen statt.
Organisiert wird die Aktion vom Seniorenservicebüro Landkreis Stade sowie anderen Seniorenorganisationen, die sich zu einem Arbeitskreis zusammen geschlossen haben. "Ziel der Aktion ist, neue Kontakte zu knüpfen und im Alltag ein wenig Sicherheit zu schaffen", sagt Sylvia Pankop vom Seniorenservicebüro des Landkreises. Die Telefonkette könne zwar einen Hausnotruf nicht ersetzen, gäbe jedoch das tägliche Signal "Bei mir ist alles in Ordnung".
Zudem bietet die Telefonkette eine neue Möglichkeit der Freizeitgestaltung. "Die Senioren können sich mit ihren Telefonpartnern verabreden, zum Beispiel zum Kaffeetrinken", sagt Martina Pfaffenberger vom Seniorenbüro Wischhafen.
Die Telefonketten sollen nach dem Kennenlerntreffen eigenständig weiterarbeiten. Neue Gruppen vermitteln die jeweiligen Seniorenbüros.
Die ersten Informations- und Kennenlerntreffen im Landkreis finden zu folgenden Terminen statt:
• Stade: Mittwoch, 3. April, 11 Uhr in der Cafeteria Schöne Zeit, Poststr. 21 (Ansprechpartnerin: Renate Willian, Tel. 04141 - 68264)
• Buxtehude: Mittwoch, 3. April, 14.30 Uhr, in der Begegnungsstätte Hohe Luft, Stader Str. 15 (Ansprechpartnerin: Nicole Rüsch, Tel. 04161 - 5012555)
• Horneburg: Donnerstag, 4. April, 15 Uhr, im Mehrgenerationenhaus, Lange Str. 38 (Ansprechpartnerin: Petra Pape, Tel. 04163 - 868492)
• Himmelpforten: Freitag, 5. April, 15 Uhr, in der Villa von Issendorf, Poststr. 2 (Ansprechpartner: Hans Hagedorn, Tel. 04144 - 8148)
• Hamelwörden: Montag, 15. April, 15 Uhr, im Heimatcafé bei der Kirche (Ansprechpartnerin: Martina Pfaffenberger, Tel. 04770 - 7117)
• Weitere Infos unter Tel. 04141 - 927713.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen