"Kletter-Spinne" für 13.000 Euro

Symbolische Scheckübergabe für das Spielgerät (v. li.): Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms, Rotary-Präsident Volker Mohr und der Rotary-Projektverantwortliche, Pastor Volker Dieterich-Domröse
2Bilder
  • Symbolische Scheckübergabe für das Spielgerät (v. li.): Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms, Rotary-Präsident Volker Mohr und der Rotary-Projektverantwortliche, Pastor Volker Dieterich-Domröse
  • hochgeladen von Thorsten Penz

"Rotary-Club" macht Kindern in Hahle ein tolles Geschenk

tp. Stade. Große Freude herrschte am Montag bei den Kindern im Stader Stadtteil Hahle: Der "Rotary Club Stade", der im kommenden Jahr seinen 60. Geburtstag feiert, stiftete ein Spielgerät im Wert von 13.000 Euro. Die "Kletter-Spinne" im Begegnungspark Hahle ist eines von zahlreichen Jubiläumsprojekten, die der Service-Club schon jetzt umsetzt.

Die Übergabe des Spielgerätes durch den Rotary-Präsidenten Volker Mohr an Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms besiegelte den Abschluss der ersten beiden Bauabschnitte der Umgestaltung des bestehenden Abenteuerspielplatzes in Hahle.

Symbolische Scheckübergabe für das Spielgerät (v. li.): Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms, Rotary-Präsident Volker Mohr und der Rotary-Projektverantwortliche, Pastor Volker Dieterich-Domröse
Gäste der Einweihung des Spielgerätes
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.