Marika von Salzen ist die "Austrägerin der Woche"

Immer samstags ist Marika von Salzen in Stade unterwegs, um das WOCHENBLATT auszutragen. Rund 260 Zeitungen verteilt die 18-jährige Schülerin in ihrem Bezirk, zu dem der Kleekamp, der Lupinenkamp, der Graskamp und der Gerstenkamp zählen. Sie kann regelmäßig auf die tatkräftige Unterstützung ihrer Mutter zählen. Zusammen erledigen beide den Job in eineinviertel Stunden.
Marika geht in die elfte Klasse der Freien Waldorfschule in Stade. Nach dem Realschulabschluss im kommenden Jahr möchte sie eine Ausbildung in einem sozialen Beruf machen. In der Freizeit geht Marika zum Tanzen. Zu Standard- und Lateinrhythmen bewegt sie sich über das Parkett. Der Tango ist ihr erkorener Favorit. Dass ihr Musik und Rhythmus liegen, bewies sie schon früher. Sie hat lange Zeit Querflöte gespielt, das Hobby aber aus Zeitmangel aufgegeben. Im Übrigen trifft sich Marika gern mit Freunden.
Das beim Zeitungaustragen verdiente Geld spart Marika, um ein finanzielles Polster für größere Ausgaben zu haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.