Nachwuchshandballer aus dem Landkreis hatten Spaß beim Minispielfest in Dollern

lt. Dollern. Nachwuchshandballer aus Horneburg, Fredenbeck, Beckdorf, Stade, Jork-Wisch, Bützfleth/Drochtersen und Bremervörde trafen sich kürzlich zum Minispielfest des Dollerner SC in der Mehrzweckhalle Dollern.
In spannenden Spielen konnten sich die Nachwuchsteams aus dem Landkreis mit tollen Ballstafetten und Doppelpässen zum gegnerischen Tor durchspielen. Den Jungs und Mädchen gelangen viele schöne Tore und die Torhüter konnten sich das ein oder andere Mal mit tollen Paraden auszeichnen. Zudem gab es die Möglichkeit, an fünf Stationen Punkte zu sammeln und u.a. seine Wurfgeschwindigkeit mit einer Wurfmessanlage zu ermitteln.
"Das war ein erfolgreicher Tag für den Jugend-Handball. Wir danken allen Helfern aus dem Verein, die bei der Veranstaltung mitgewirkt haben“, so Jugendwart Christoph Wichern. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.