Neue Fahrzeuge für die Feuerwehren aus Himmelpforten und Hagenah

Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (3.v.li.) gratuliert den Ehrenamtlichen zu ihren neuen Fahrzeugen
  • Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (3.v.li.) gratuliert den Ehrenamtlichen zu ihren neuen Fahrzeugen
  • Foto: Rolf Hillyer-Funke/FF SG Oldendorf-Himmelpforten
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Himmelpforten. Über neue Fahrzeuge freuen sich die Mitglieder der Feuerwehren Himmelpforten und Hagenah. Im Rahmen einer Feierstunde wurden kürzlich am Feuerwehrhaus Himmelpforten ein neues Feuerwehr-Führungsfahrzeug an die Ortsfeuerwehr Himmelpforten sowie ein Mannschaftstransportwagen an die Ortsfeuerwehr Hagenah übergeben und offiziell in Dienst gestellt.
Oldendorf-Himmelpfortens Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke hob in seinem Grußwort das Engagement und die Hilfsbereitschaft der ehrenamtlichen Brandschützer besonders hervor.
Der Beschluss, die beiden Stützpunktfeuerwehren Oldendorf und Himmelpforten mit neuen Fahrzeugen auszustatten, war im Jahr 2014 - kurz nach der Fusion - gefasst worden. Im September 2016 hatte die Feuerwehr Oldendorf ihr Fahrzeug erhalten.
Feuerwehr aktuell
Der neue Mercedes Benz Transporter, Typ Sprinter 316 cdi, der Feuerwehr Himmelpforten ist mit der modernsten Nachrichtentechnik ausgestattet, hat ein Gewicht von 3,88 Tonnen und kann acht Einsatzkräfte befördern. Kosten: rund 90.000 Euro. Der Landkreis hat 20 Prozent der Kosten übernommen. Der Förderverein spendete u.a. ein Navigationsgerät, das mit der Kreisfeuerwehr-Einsatzleitstellen-Technik gekoppelt ist.
Bei dem neuen Fahrzeug der Feuerwehr Hagenah handelt es sich um den alten Einsatzleitwagen der Feuerwehr Himmelpforten, der seit 18 Jahren im Dienst war. Bisher verfügte die Feuerwehr Hagenah lediglich über ein Löschgruppenfahrzeug. Der Wagen soll künftig nicht nur bei Verkehrsunfällen auf der B 74, sondern auch bei medizinischen Notfall-Einsätzen mit dem Defibrillator genutzt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.