Neuer Rad- und Fußweg an der Königsmark-Bastion

Haben den Rad- und Fußweg an der Königsmark-Bastion erneuert: Boris Tworeck, Wilfried Fiege und Michael Wiebusch (v. li.) von den Kommunalen Betrieben Stade (KBS)
  • Haben den Rad- und Fußweg an der Königsmark-Bastion erneuert: Boris Tworeck, Wilfried Fiege und Michael Wiebusch (v. li.) von den Kommunalen Betrieben Stade (KBS)
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. "Bei Sonnenschein macht es besonders viel Spaß, draußen zu arbeiten", sind sich die Mitarbeiter von den Kommunalen Betrieben Stade (KBS) einig, die in den vergangenen Tagen den Fuß- und Radweg an den Stader Wallanlagen rund um die Königsmark-Bastion erneuert haben. Dank Wilfried Fiege und seinem Team können Fußgänger und Radfahrer nun einen ebenen Weg nutzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.