Neujahrs-Putzaktion in Stade

Mit Straßenbesen am Pfedemarkt: Mitglieder der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ und der "Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage"
  • Mit Straßenbesen am Pfedemarkt: Mitglieder der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ und der "Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage"
  • Foto: Julius Kahrs/Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Muslime und Mormonen machen gemeinsam "klar Schiff" in der Altstadt

tp. Stade. Die Jugendorganisation der muslimischen Glaubensgemeinschaft Ahmadiyya startete bundesweit mit ihrer traditionellen Putz-Aktion ins neue Jahr. Auch in Stade kehrten sie die Straßen und beseitigten die Böller-Reste der Silvesternacht. Mit dabei waren Mitglieder der „Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage“ (Mormonen). Die Mitarbeiter der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) freuten sich über die Unterstützung.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen