Schölisch: Eltern kämpfen weiter für ihre Kita

bc. Stade. Mit viel Rückenwind kämpfen die Eltern in Stade-Schölisch um den Verbleib der Kindertagesstätte in ihrem Viertel über das Jahr 2016 hinaus. Die Nachricht, dass CDU-Chefin Kristina Kilian-Klinge die beabsichtigte Schließung des Kindergartens nicht mehr für nötig hält, kam gut an bei der Elternratsvorsitzenden Melanie Jarck: "Das gibt uns Auftrieb. Wer die Kita kennt, weiß, dass sie eine einzigartige Bereicherung für die Vielfalt der Kita-Struktur in Stade ist." CDU und WG/FDP setzen sich nach der geglückten Sanierung für den Fortbestand der Kita ein, SPD und Grüne hatten für einen Aufnahmestopp gestimmt.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen