Sehr interessierte Schüler auf Stader Jobmesse

Hendrik (v.re.), Tim und Paul informierten sich am 
Messestand des Autohauses Spreckelsen
8Bilder
  • Hendrik (v.re.), Tim und Paul informierten sich am
    Messestand des Autohauses Spreckelsen
  • Foto: sb
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Veranstaltung an der Realschule Camper Höhe stieß auf breite Zustimmung

sb. Stade. Rund 900 angehende Schulabgänger aus Stade besuchten am vergangenen Freitag die Jobmesse an der Realschule Camper Höhe. Sowohl die 41 Aussteller als auch die jungen Leute zeigten sich mit der Veranstaltung zufrieden.
"Es lohnt sich, bei der Suche nach Auszubildenden regional zu denken", sagte Aldo Sahlke von der Firma NDB in Stade. "Der Schülerpraktikant von heute kann unser Lehrling von morgen sein." Auch Tina Schleger von der Firma Olin in Stade-Bützfleth zeigte sich mit der Messe sehr zufrieden. "Wir haben verschiedene Bewerber für Praktika und Ausbildungsplätze kennen gelernt", sagte sie. "Für 2018 suchen wir insgesamt elf neue Lehrlinge vom Elektroniker bis zum Chemielaboranten."

Hendrik, Tim und Paul (alle 14) informierten sich am Stand des Autohauses Spreckelsen über Lehrstellen im handwerklichen und im kaufmännischen Bereich. "Demnächst stehen bei uns die Schulpraktika an, da ist es gut, informiert zu sein", sagten die Schüler des Athenaeums.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen