Gewinne ausgeteilt
Stader Sieger geben Gutscheine teilweise weiter

jab. Stade. Die besinnliche Jahreszeit ist vorüber, alle Tannenbäume sind inzwischen abgeschmückt. Die Sieger der Baumschmück-Aktion in Stades Innenstadt stehen fest, die Gewinne wurden überwiegend per Post so kontaktarm wie möglich verteilt.

Schönste Tanne in Stades Innenstadt gekürt

Die Handballminis vom VfL Stade belegten den ersten Platz. Sie verfügten über eine starke Community, die auch beim Online-Voting sehr aktiv gewesen ist. Die rund 40 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren freuten sich sehr über die Unterstützung, die ihnen zum Sieg verhalf. Ihren Gutschein von Möbel Jähnichen mit einem Wert von 250 Euro gaben sie weiter: an die Wärmestube in Stade, die sehr überrascht und begeistert den Preis entgegengenommen hat.

Karawane der Lebenshilfe Stade belegte den zweiten Platz. In die Nachmittagsbetreuung kommen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen. Neben dem vielen Spaß bei der gemeinsamen Aktion, war die Freude über eine Platzierung auf dem Treppchen riesig. Wann und wie sie ihren Haarschnittgutschein des Haircafé Pera einlösen können, wissen sie noch nicht. Zunächst zählen der Sieg und das tolle Gemeinschaftserlebnis.

Fabi Stade ergatterte den dritten Platz. Im Rahmen des Mentoring-Projektes von Schülern aus den Klassen 9 bis 11 des Gymnasiums Athenaeum und Grundschülen der Pestalozzi Grundschule aus den Klassen 2 bis 4 nahmen sie an der Aktion teil. Was sie mit dem Gutschein vom Modehaus Peters kaufen werden, ist noch nicht klar, da ein gemeinsames Shopping noch unrealistisch erscheint.

Verschollene Tanne Nummer 14

Und was ist aus der verschollenen Tanne Nummer 14 des Lions Club Stade Aurora von Königsmarck geworden? Es gab eine Meldung, dass der Baum noch einmal im Bereich der Alten Feuerwache aufgetaucht war. Die Spurensuche nach Neujahr verlief erfolglos. So kann nur spekuliert werden, was mit dem Baum passiert ist. Zwei Geschichten darüber gibt es auf der Facebook-Seite "Stade Tourismus".

Tanne Nummer 14 hat trotz Abwesenheit den neunten Platz belegt. Den gewonnenen Gutschein der Contor-Buchhandlung gibt der Lionsclub an eine gemeinnützige Organisation weiter.

Mysteriöser Fall in Stade: Wo steckt Tanne Nr. 14?
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.