Türkisch-Islamische Gemeinde lädt zum Tag der offenen Tür ein

Laden zum Tag der offenen Tür der türkisch-islamischen Gemeinde in Bützfleth ein: Nehriban und Hüseyin Baysal
  • Laden zum Tag der offenen Tür der türkisch-islamischen Gemeinde in Bützfleth ein: Nehriban und Hüseyin Baysal
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Bützfleth. Zu einem Tag der offenen Tür lädt die "DITIB"-türkisch-islamische Gemeinde aus Stade-Bützfleth am Sonntag, 28. April, von 13 bis 17 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus in Bützfleth, Kirchstraße 13, ein. Große und kleine Besucher sind herzlich willkommen, sich die Moschee anzusehen, sich über die türkische Kultur zu informieren und mit den Mitgliedern der türkisch-islamischen Gemeinde ins Gespräch zu kommen.
"Wir möchten gemeinsam überlegen, wie das Zusammenleben in Bützfleth optimiert werden kann", sagt Nehriban Baysal, stellvertretende Vorsitzende der Frauenabteilung der Gemeinde. Sie könnte sich auch vorstellen, dass künftig alle Bützflether Vereine gemeinsam ein Fest organisieren, um die Zusammengehörigkeit im Ort weiter zu stärken.
Beim Tag der offenen Tür gibt es ein leckeres türkisches Buffet für die Besucher, außerdem werden Haushaltsgeräte und Handarbeits-Artikel verkauft. Die Frauen der Gemeinde bieten eine Kinderbetreuung mit Kinderschminken an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen