Umwelt-Magazin des Landkreises steht jetzt online

Im Umwelt-Magazin geht es auch um das Neunauge
  • Im Umwelt-Magazin geht es auch um das Neunauge
  • Foto: Helmuth Juhnke
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Landkreis. Der Schutz des Neunauges (Foto), einer mit den übrigen Fischen nur entfernt verwandten Tierart mit vielen Besonderheiten, ist ein Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe des Magazins „Umwelt im Kreis 2018“ des Landkreises Stade, das ab sofort online kostenlos zur Verfügung steht.
Neunaugen sind fischähnliche Wirbeltiere, die aufgrund ihrer besonderen Anatomie in die Gruppe der Rundmäuler eingeordnet werden. Da sie zu den schützenswerten Arten zählen, sind Erhaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen für die Neunaugen notwendig. „In der aktuellen Online-Version der Umwelt im Kreis 2018 werden Maßnahmen zur Lebensraumverbesserung der Neunaugen vorgestellt“, so Landrat Michael Roesberg. Die Tiere kommen z.B. in den großen Fließgewässer im Landkreis Stade wie Oste, Schwinge, Aue, Elbe und Este vor.
Außerdem berichtet „Umwelt im Kreis 2018“ über das bundesweite F.R.A.N.Z.- Projekt für mehr biologische Vielfalt in der Agrarlandschaft, den Weißstorchschutz sowie über eine große Strandreinigungsaktion, die im Sommer vom Landkreis initiiert wurde.
www.umwelt-im-kreis.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.