Vinyl-Boom: Viele Platten-Freaks in der Stader "Schallzentrale"

Plattenliebhaber unter sich
  • Plattenliebhaber unter sich
  • Foto: Angela Farah
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Stade. Ausgiebig das große Plattencover studieren und dabei die Scheibe unter der Nadel kreisen lassen: Musikhören nach alter Schule liegt wieder im Trend. Viel los war am Sonntag bei der Vinyl-Börse "Schallzentrale" in der Cultur Centrale in Stade-Ottenbeck.

"Aussteller und Besucher waren vollauf zufrieden", sagt der ehrenamtliche Initiator Burkhard Bosse. "Bei ständig wechselnder Musik von zwei Plattentellern war die Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen sehr gemütlich. Auf Sofas und Sesseln wurde intensiv die Vinylmusik angehört und darüber diskutiert."

• Nächste Börse am Sonntag, 10. Dezember, von 15 bis 19 Uhr.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.