BBW-Qualifizerierungsküche
Warmes Essen für Kinder in Stade

Engagieren sich für die Kinderspeisung (v. li.): Volker Dieterich-Domröse (Pastor und BBW-Mitarbeiter), Gaby Oberbeck (Geschäftsführerin Diakonieverband Buxtehude-Stade), André Seckinger (BBW-Küchenchef) und Udo Heinsohn (Geschäftsführer BBW)
  • Engagieren sich für die Kinderspeisung (v. li.): Volker Dieterich-Domröse (Pastor und BBW-Mitarbeiter), Gaby Oberbeck (Geschäftsführerin Diakonieverband Buxtehude-Stade), André Seckinger (BBW-Küchenchef) und Udo Heinsohn (Geschäftsführer BBW)
  • Foto: Sonja Domröse
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

nw/bo. Stade. Obwohl die Schule langsam wieder anläuft, bleiben immer noch viele Kinder zuhause und Schulessen wird aus hygienischen Gründen gar nicht angeboten. Das trifft besonders Kinder aus einkommensschwachen Familien hart. Sie werden normalerweise in den Schulmensen über Leistungen für Bildung und Teilhabe mit einem kostenlosen Mittagessen versorgt. Da es für mittellose Familien mitunter schwierig ist, ihren Kindern eine warme und vollwertige Mahlzeit zuzubereiten, springt jetzt das Berufsbildungswerk (BBW) Cadenberge Stade ein: Die Qualifizierungsküche hat eine kostenlose Essensausgabe für Schüler aus bedürftigen Familien in Stade gestartet, zunächst an der Grundschule Bockhorster Weg und an der Grundschule Hahle im Bildungshaus. Später können noch weitere Grundschulen dazukommen.

Drei Ausgabeorte

Immer dienstags, mittwochs und donnerstags werden die kalt abgepackten Essen zwischen 12 und 14 Uhr von Ausgabekräften des BBW kontaktlos an Abholer ausgeteilt. Es gibt drei Ausgabeorte: Für die Grundschule Bockhorster Weg ist es das St. Cosmae-Gemeindezentrum am Bockhorster Weg, für die Hahler Grundschule das Gemeindehaus der Markusgemeinde, Lerchenweg 10. Zusätzlich wird Essen an der Qualifizierungsküche und dem Bistro des BBW, Jorker Str. 4-6, ausgegeben.

Anmeldung an den Schulen

Die Kinder beider Grundschulen werden zur Essensabholung an ihren Schulen angemeldet. Kinder aus anderen Stader Stadtteilen und anderen Schulen können beim Diakonieverband in Stade, Neubourgstr. 6, Tel. 04141 - 41170, angemeldet werden.
Die Küche des BBW liefert die Mahlzeiten zum Selbstkostenpreis. Der Landkreis Stade erstattet die Kosten aus den Mitteln für Bildung und Teilhabe. Für die Essensausgabe an Geschwister und Eltern der berechtigten Kinder bittet das BBW um Spenden (Kontoverbindung: Berufsbildungswerk Cadenberge Stade gGmbH, IBAN: DE08 2925 0000 0160 0025 67, BIC: BRLADE21BRS, Stichwort: „Spende Kinderspeisung“).
Die Qualifizierungsküche des BBW ist ein zertifizierter Caterer und aktiv in der Mittagessensversorgung in vielen Schulen und Kindertagesstätten in Stade. Als kirchlicher Träger arbeitet das BBW mit dem Diakonieverband der Evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Buxtehude-Stade bei diesem Projekt zusammen, so dass weitere Kinder aus bedürftigen Familien mitversorgt werden können.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen