Weihnachtsfeier für Flüchtlinge in der Notunterkunft

bc. Stade. Mehrere hundert Menschen in Stade werden die Festtage in Sporthallen verbringen. Aus diesem Grund haben Kirchenvertreter am 2. Weihnachtstag ab 14.30 Uhr eine Weihnachtsfeier im Forum der Berufsschule direkt neben dem Flüchtlingscamp organisiert. Vorbereitet wird die Feier von christlichen und muslimischen ehrenamtlichen Helfern. Jeder, der dabei helfen möchte, ist gerne gesehen. Die Organisatoren wünschen sich eine Vorabinformation bis zum 22. Dezember unter Tel. 04141 - 530178 (Kirchengemeinde St. Cosmae). Ihr Ziel ist es, einerseits ein Stück deutsche Weihnachtstradition zu vermitteln, andererseits sollen sich die Flüchtlinge aber auch entsprechend ihrer Gepflogenheiten aktiv beteiligen, um zumindest einen Nachmittag lang ihre Sorgen zu vergessen.
• Weitere Informationen: www.stadtkirchen-stade.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen