Wer spendet warme Kleidung?

Mützen und Schals für die Seemänner

tp. Bützfleth. Ehrenamtliche Frauen aus Bützfleth und Freiburg haben ein Jahr lang für die Besucher des Seemannsclubs "Oase" an der Johann-Rathje-Köser-Straße 2 in Stade-Bützfleth gestrickt. Doch es werden weiter dringend Kleiderspenden benötigt.
Bei Seeleuten von den Philippinen und aus vielen anderen warmen Ländern sind im Winter Pullover, Jacken, Mützen, Schals und Co. heiß begehrt. „Häufig sind die am Morgen gespendeten Kleidungsstücke bis zum Abend wieder verteilt“, berichtet Kerstin Schefe, Leiterin der "Oase".
Im Rahmen der Aktion „Weihnachten am Ohr“ können Bürger mit einer kleinen Geldspende einem Seefahrer eine Telefonkarte für die Kontaktnahme nach Hause ermöglichen.
• Öffnungszeiten: Sonntag bis Freitag, 16 bis 22 Uhr.
• Kontakt zu Seemannsdiakonin Kerstin Schefe: Tel. 04146 - 1233

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen