Wurstanbiss hat Tradition

Offizielle beim Wurstanbiss an der "Schlemmerkate"   Fotos: Gemeinde Oldendorf
2Bilder
  • Offizielle beim Wurstanbiss an der "Schlemmerkate" Fotos: Gemeinde Oldendorf
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Gelungener Herbstmarkt am Tag der Deutschen Einheit in Oldendorf

tp. Oldendorf. "Prost Herbstmarkt!": Der Umtrunk und anschließende Wurstanbiss mit Gästen haben Tradition bei der Eröffnung des Herbstmarktes in Oldendorf. Bürgermeister Johann Schlichtmann und Marktleiter Georg Hellwege begrüßten am Mittwoch mehr als 30 Gäste im Landgasthof Heins, u.a. den Stader Landrat Michael Roesberg, seinen Vorgänger Gunther Armonat, Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke, den Bürgermeister der Gemeinde Lamstedt, Manfred Knust, die Bürgermeisterin der Gemeinde Kranenburg, Margitta Bertram, den Bürgermeister der Gemeinde Himmelpforten, Bernd Reimers, sowie eine Vielzahl von Ratsmitgliedern der Gemeinde und Nachbargemeinden, Vereinsvorsitzende und viele mehr.

Nach der Eröffnung des Herbstmarktes durch Bürgermeister und Marktleiter ging es zum Wurstanbiss auf die Budenmeile an der Hauptstraße mit mehr als 30 Schaustellergeschäften und Marktbuden. Bürgermeister Schlichtmann ist zufrieden: "Ein gelungener Herbstmarkt am Tag der Deutschen Einheit."

Offizielle beim Wurstanbiss an der "Schlemmerkate"   Fotos: Gemeinde Oldendorf
Die Jugendfeuerwehr verkaufte Waffeln für den guten Zweck
Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.