25 neue Parkplätze für Pendler in Hammah

"Am Güterbahnhof" wurden neue Stellplätze geschaffen
  • "Am Güterbahnhof" wurden neue Stellplätze geschaffen
  • Foto: lt
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Park+Ride-Anlage am Bahnhof in Hammah für 120.000 Euro erweitert

tp. Hammah. Auf einer ehemaligen Grünfläche nördlich der Straße „Am Güterbahnhof“ in Hammah hat die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten für ca. 120.000 Euro Bau- und Nebenkosten 25 zusätzliche Pkw-Stellpätze geschaffen. Die Maßnahme wurde mit einer Zuwendung in Höhe von 83.452  Euro durch die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen zur Förderung von Investitionen zur Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) finanziert.

Im Bereich der neuen Stellflächen an der Straße "Am Güterbahnhof" wurde ein zusätzlicher Zugang zum Bahnsteig in Form einer barrierefreien Rampe geschaffen. Nach dem langen Winter konnte die Maßnahme nun endlich abgeschlossen werden. Die Umsetzung war aufgrund der steigenden Nutzung des Park+Ride-Angebots durch Pendler am Bahnhof in Hammah zwingend erforderlich. Durch den zusätzlichen Zugang zum Bahnsteig wird ein nutzerfreundliches Parken mit kurzen Wegen für die P+R-Nutzer möglich.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.