Ärger mit Autos und Kot: Flecken Horneburg reagiert auf Probleme am Bahnhof

Am Horneburger Bahnhof soll eine mobile Toilette künftig das "Kot-Problem" auf einem Pendler-Parkplatz lösen
  • Am Horneburger Bahnhof soll eine mobile Toilette künftig das "Kot-Problem" auf einem Pendler-Parkplatz lösen
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Horneburg. Anwohner rund um den Horneburger Bahnhof sind schon lange genervt von Pendlern, die die Straßen zuparken. Und nicht nur das: Offenbar schaffen es viele Pendler nach Feierabend nicht rechtzeitig zum Klo und verrichten ihr großes Geschäft auf dem kleinen, etwas abgelegenen Parkplatz links von Elektro-Schliecker. Auf beide Probleme reagiert jetzt der Flecken Horneburg.
Ab sofort steht ein kostenfreier neuer Parkplatz für rund 45 Pkw an der Ecke B73/Wilhelmsstraße zur Verfügung. Der Fußweg zum Bahnhof beträgt ca. fünf Minuten.
Die 53 Stellplätze am Grünen Weg (Bahnsteig Fahrtrichtung Hamburg) sind ab Mai kostenpflichtig und können ganzjährig für 140 Euro vom Flecken gemietet werden. Voraussetzung ist eine gültige HVV-Karte. Die beiden Behindertenparkplätze am Grünen Weg bleiben weiterhin kostenfrei. Neu eingerichtet werden zwei "Kiss and Ride"-Kurzzeitparkplätze, auf denen das Halten für 15 Minuten kostenfrei erlaubt ist.
Um das "Kot-Problem" in den Griff zu bekommen, will der Flecken auf dem betroffenen Parkplatz probeweise ein Dixi-Klo aufstellen. Pro Woche würden dafür Kosten in Höhe von 23 Euro anfallen. Im Herbst soll dann entschieden werden, ob sich die Investition lohnt.
Ratsmitglied Frank Irmer weist in dem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass Pendler die Toilette im türkischen Imbiss am Bahnhof kostenfrei nutzen dürfen. Der Flecken hat eine entsprechende Nutzungsvereinbarung mit dem Inhaber getroffen.
Im Zuge des neuen Parkplatzkonzeptes soll auch die Auslastung der Fahrradboxen überprüft werden. Es seien momentan alle vermietet, aber womöglich würden manche Stellplätze gar nicht regelmäßig genutzt, so Bauamtsleiter Roger Courtault. Die Warteliste sei lang.
• Die Jahreskarten für Pkw und die Jahresnutzungsverträge für die Fahrrad-Sammelboxen können im Horneburger Rathaus über den Fachbereich 3 - Bauen und Umwelt, beantragt und erworben werden.
• Nähere Infos zum Parkplatzkonzept gibt es auch unter www.horneburg.de/flecken-horneburg. Zudem werden derzeit Info-Flyer an Pendler verteilt.

Panorama
Am Samstag ist der internationale Tag des Ehrenamts

31 Millionen Ehrenämtler in Deutschland
Was wären wir ohne Ehrenamt?

(tk). Diese Zahl ist beeindruckend: In Deutschland engagieren sich 31 Millionen Menschen ehrenamtlich. Viele, das zeigt diese hohe Zahl, sind sogar in mehr als einem Ehrenamt aktiv. Am heutigen Samstag, dem Internationalen Tag des Ehrenamts, soll das Wirken dieser Menschen im Mittelpunkt stehen. Das WOCHENBLATT porträtiert stellvertretend für diese Engagierten einige Ehrenämtler (dazu die Links unter diesem Artikel). Natürlich ist das nur ein unvollständiges Abbild - doch diese...

Service

Inzidenzwert am 3.12.20 weiter knapp über 50
Corona: 130 akute Fälle im Landkreis Stade

jd. Stade. Inzidenzwert 50,4: Die Sieben-Tages-Inzidenz für den Landkreis Stade liegt am zweiten Tag in Folge nur ganz knapp über dem Grenzwert von 50 (Stand Donnerstag, 3. Dezember).  Damit steht die Corona-Ampel für den Landkreis Stade weiterhin auf Rot. Für einige Straßen und öffentliche Plätze gilt laut Allgemeinverfügung des Landkreises damit immer noch die Pflicht, eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen. Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade wird vom Land mit...

Panorama
"Er war immer ein liebevoller und aufmerksamer Vater": Anja Karlstetter und Arno Reglitzky bei einem Treffen in diesem Jahr
13 Bilder

Er ist der Prototyp des Machers
Arno Reglitzky feiert seinen 85. Geburtstag!

os. Buchholz. Wer ihn mit seiner Energie beim Lauftraining und in seinen vielen Ehrenämtern sieht, der mag es kaum glauben: Arno Reglitzky feiert am Donnerstag, 3. Dezember, seinen 85. Geburtstag! Durch sein jahrzehntelanges Engagement als Lokalpolitiker für die Freidemokraten, als Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz und als gefragter ADAC-Verkehrsexperte ist Reglitzky weit über seinen Wohnort Buchholz hinaus bekannt. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf...

Blaulicht
In diesem Parkhaus ereignete sich der Zwischenfall

Exhibitionist entblößte Geschlechtsteil und masturbierte
Mann zog im Stader Parkhaus blank / Das sagt die Polizei

jd. Stade. Was für eine unangenehme Situation: Eine Frau wird Opfer einer sexuellen Belästigung. Der Vorfall ereignete sich morgens in der Parkpalette am Stader Bahnhof. Die Frau macht das einzig Richtige und wählt den Notruf der Polizei. Doch als die Beamten eintreffen, hat sich der Täter schon aus dem Staub gemacht. Ihr sei ein Mann aufgefallen, der sich im Parkhaus zwischen den abgestellten Autos herumgetrieben habe, berichtete die Frau dem WOCHENBLATT. Sie hegte den Verdacht, dass es sich...

Panorama

Aktuelle Corona-Zahlen vom 4. Dezember
Inzidenzwert im Landkreis Harburg liegt bei glatt 60

lm. Winsen. Seit Ausbruch der Pandemie sind im Landkreis Harburg wurden insgesamt 2.153 Corona-Fälle bestätigt worden, ein Plus von 30 im Vergleich zum Vortag. Diese Zahlen nannte Landkreissprecher Andres Wulfes am Freitag, 4. Dezember. Die Zahl der Genesenen lag bei 1.882, ein Anstieg von 39. Zurzeit sind damit 230 Personen aktiv erkrankt. 615 Personen befinden sich in Quarantäne. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sank auf 60,0 - nach 64,1 am Donnerstag. Die Corona-Zahlen der vergangenen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen