Stader Gesundheitsamt muss rund 600 Quadratmeter im Umfeld anmieten
Akuter Mangel an Büroräumen

Das Gesundheitsamt wurde mit einem Aufbau aufgestockt
  • Das Gesundheitsamt wurde mit einem Aufbau aufgestockt
  • Foto: Kettler + Margenburg Architekten, Stade
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Beim Gesundheitsamt herrscht Platzmangel. Rund 600 Quadratmeter fehlen dem Amt in Stade. Am Standort im Heckenweg 7 kann der Bedarf trotz Aufstockung des Gebäudes nicht gedeckt werden. Nun stimmte die Politik dafür, dass künftig Büroräume angemietet werden sollen.

Die gemieteten Räume im Gebäude der ehemaligen Stader Saatzucht wurden gekündigt, dadurch ergibt sich ein akuter Raumbedarf. Das benachbarte Gebäude der Deutschen Rentenversicherung konnte im Bieterverfahren nicht erworben werden. Als Übergangslösung zog das Gesundheitsamt mit einigen Abteilungen vorübergehend in die Große Schmiedestraße 1-3. Da hier aber ein enormer Sanierungsbedarf besteht und das Gebäude nicht barrierefrei ist, soll es veräußert werden. Zudem wurde die Röntgenabteilung im Heckenweg für mehr Fläche mit einem Aufbau aufgestockt. Durch diese Maßnahme kann allerdings nicht der Gesamtbedarf gedeckt werden.

Da ein Neubau des Jugendamtes in der Straße "Am Staatsarchiv" 2022 fertiggestellt ist, werden die meisten Anmietungen von Büroflächen aufgelöst. Für das Gesundheitsamt bieten diese Räume aber nicht die richtigen Voraussetzungen. Die fehlenden 600 Quadratmeter sollen im fußläufigen Umfeld und innenstadtnah angemietet werden.

Konkrete Pläne gibt es bereits seitens eines Investors, der ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude im Bahnhofsumfeld plant. Hier möchte der Landkreis Flächen anmieten.

Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen