Landkreis Stade
Ausschuss berät über Kompensation des 9-Euro-Tickets

Der Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus kommt am Mittwoch, 1. Juni, um 8.30 Uhr zu seiner nächsten Sitzung im großen Sitzungssaal im Stader Kreishaus (Am Sande 2) zusammen. Die Ausschussmitglieder beraten über die Erhöhung der Taxenentgelte, den Corona-Rettungsschirm für den öffentlichen Personennahverkehr und die Kompensation des 9- Euro-Tickets. Außerdem stehen die Beteiligung des Landkreises Stade an dem Förderprogramm „Zukunftsregionen in Niedersachsen“ sowie die Unterstützung des Fachkräftebüros für das Fachkräftebündnis „Elbe-Weser“ auf der Tagesordnung.

Der Kulturausschuss tagt ebenso am 1. Juni, allerdings erst um 15 Uhr und dann in der Festung Grauerort in Stade-Abbenfleth (Schanzenstraße 52). Dort werden sich der Förderverein Grauerort sowie die Jugendbauhütte im Landkreis Stade vorstellen.

Das Abfallwirtschaftskonzept von 2023 bis 2027 sowie die Abfallbilanz 2021 stellt die Kreisverwaltung am Donnerstag, 2. Juni, in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Abfall und Kreislaufwirtschaft ab 8.30 Uhr im großen Sitzungsaal des Stade Kreishauses (Am Sande 2) vor. Außerdem beraten die Mitglieder über eine Alternative zur Abfall-Info-Borschüre.

Gäste sind bei allen Sitzungen herzlich willkommen. Aus Gründen des Infektionsschutzes wird gebeten, während der Sitzung eine medizinische Maske zu tragen.

Die detaillierten Tagesordnungen sind auf der Internetseite des Landkreises Stade unter „Bekanntmachungen“ sowie kurz vor der Sitzung in der Rubrik „Kreispolitik“ im Sitzungskalender zu finden.

(sv/nw)

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.