Ausschuss-Sitzungen des Stader Kreistages

bo. Stade-Wiepenkathen. Anträge aus den Fraktionen stehen im Mittelpunkt zweier Ausschuss-Sitzungen des Stader Kreistages am Mittwoch, 3. Juni, in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wiepenkathen, Ohle Kamp 3.
Um 8.30 Uhr tagt der Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus. Auf der Tagesordnung stehen Anträge der "Linken" zum „Equal-Pay-Siegel“ sowie der "Grünen" zur Lage des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV) und den Auswirkungen der Corona-Krise auf den Tourismus im Landkreis Stade. Die Kreistagsgruppe FDP/Piraten möchte über eine Lösung für die derzeitigen Einschränkungen in den Kfz-Zulassungsstellen sprechen.
Im Kulturausschuss wird um 15 Uhr ein Förderantrag des Fördervereins der Semi-narturnhalle diskutiert sowie eine Resolution der "Linken", den 8. Mai - das Kriegsende 1945 - zu einem gesetzlichen Gedenk- und Feiertag zu erklären.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen