Baukonjunktur in Oldendorf hält an

Ein Privatinvestor bietet Bauland nahe des Rathauses an
  • Ein Privatinvestor bietet Bauland nahe des Rathauses an
  • hochgeladen von Thorsten Penz

Neue Flächen an der Sunder Straße / Grundstücke der Gemeinde sind bebaut


tp. Oldendorf.
Der Bauboom in Oldendorf hält an. An der Sunder Straße gegenüber des Rathauses hat ein privater Investor vier Grundstücke für Einfamilienhäuser erschlossen. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann sind die baureifen Flächen, für die eine Scheune und ein ungenutzter Rohbau weichen musste, schon größtenteils vergeben.
Ebenfalls fast vollständig bebaut sind die 23 Grundstücke an der Straße Sperlingsgasse/Hinter dem Kuckucksweg, die von der Gemeinde vermarktet werden. Gegen Ende der Woche soll die Zufahrt über die Straße "Hinter dem Kuckucksweg" auch wieder für den privaten Pkw-Verkehr befahrbar sein.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.